Aktuelles

Erste Sitzung des LEADER-Beirats am 21. Februar 2017

Am 21. Februar 2017 findet die 10. Sitzung des LEADER-Beirats in Schenklengsfeld-Konrode statt.

Das Land Hessen hat aktuell noch kein Förderbudget für 2017 bereitgestellt.
Daher erfolgt auch noch keine Beschlussfassung des LEADER-Beirats zu vorliegenden Projektanfragen. 

Um einen aktuellen Überblick über alle geplante Vorhaben zu erhalten, bitte wir alle interessierten Projektträger, ihre Anfragen baldmöglichst an die LEADER-Geschäftsstelle zu stellen.

Projektanfragen für das Förderjahr 2017 müssen spätestens bis 20. März 2017 bei der Geschäftsstelle eingehen (schriftlich od. per Mail buero@regionalforum-hef-rof.de) .


"Das findest Du nur hier!" - Fotoausstellung im Landratsamt in Bad Hersfeld

Landrat Dr. Michael Koch und LEADER-Beiratsvorsitzender Harald Preßmann eröffneten am 17. Januar 2017 die regionale Fotoausstellung "Das findest Du nur hier - mein Hersfeld-Rotenburg!" 

Im Landratsamt Bad Hersfeld werden bis Ende März die eindrucksvollen Siegerbilder des regionalen Fotowettbewerbs 2016 gezeigt. Menschen aus unserer Heimat haben ihre Eindrücke festgehalten und zeigen im Foto
das für sie Eigene und Besondere unserer Region Hersfeld-Rotenburg.

 

"Das Foto entstand beim Spazierengehen mit dem Hund", berichtet Monika Fischer. Sie bannte mit der Handycamera das besondere Licht
des Sonnenuntergangs im Kalirevier auf ein Foto – und es entstand das Siegerbild des Fotowettbewerbs! Andere Fotografen warteten lange auf den "richtigen Moment" oder "das besondere Licht". So etwa Hardy Suchland, der einen Eisvogel am Wehr in Rotenburg ablichtete oder Wolfgang Stippich, dessen Hersfelder Himmel über dem Nordschulteich "lila Wolken" zeigt. "Unsere Region zeigt zu allen Jahreszeiten ganz
besondere Eindrücke", staunt Landrat Dr. Michael Koch, "in unserer
Heimat gibt es immer wieder ganz Besonderes zu entdecken."

Wir laden herzlich zur Fotoausstellung ein, die im Landratsamt noch
bis Mitte März 2017 zu den Bürozeiten zu sehen ist.
Danach zieht die Ausstellung weiter ins Kalimuseum in Heringen.



Fotoausstellung im Rathaus in Alheim-Baumbach

Bis zum 12. Januar 2017 gastiert die Fotoausstellung "Das findest Du nur hier - mein Hersfeld-Rotenburg!" im Alheimer Rathaus.

Die Siegerbilder des gleichnamigen Fotowettbewerbs vom Sommer 2016 sind zu bewundern, ebenso alle Teilnehmerbilder in Collagen. Besonders wohl fühlt sich hier der Schwan von Ralf Hohmann, eines der Siegerfotos, denn er ist in der nahen Rüppelgrube zuhause. Mit dem Blick für das Besondere gelang es Hohmann, diesen Moment in der Abendstimmung einzufangen. Weitere tolle Augenblicke aus unserer Region zeigt die Alheimer Bilderausstellung.



Förderbescheid für Café Miteinander in Schenklengsfeld

Die Aktiven vom Verein Miteinander freuen sich: "Endlich kann gebaut werden!" "Nun geht es los, direkt nach dem Nikolausmarkt", ergänzt Vorsitzender Dr. Frank Klein. Alle sind glücklich, dass ihre Baustelle noch im Jahr 2016 startet: Die alte Schmiede auf dem Hof Miteinander in Schenklengsfeld wird zum Bürgercafé und Treffpunkt umgebaut.

Kreisbeigeordneter Jürgen Schäfer übergab einen Förderbescheid aus LEADER-Mitteln der EU in Höhe von 96.499 Euro an Bürgermeister Stefan Gensler. "Damit hat unser Projekt Generationenhof einen weiteren Meilenstein erreicht", freut sich der Bürgermeister. Im Jahr 2015 hat die Gemeinde das leer stehende Gehöft im Ortskern von Oberlengsfeld erworben. Mitte 2016 gründete sich der Förderverein Generationenhof e.V., der auch das Café Miteinander zukünftig betreiben wird.  Alle warten schon auf diesen neuen Treffpunkt im Ort, der nicht nur für ältere Menschen, sondern für alle Bürger der Gemeinde und auch darüber hinaus ein Anlaufpunkt werden wird. Der Bau der Tagespflege im Haupthaus des Hofes und die Ansiedlung der Jugendpflege im Dachgeschoss des Cafés sollen bald folgen.



Neues Multifunktionsfeld in Ronshausen

Am 01. Oktober wurde das Multifunktionsfeld an der Grundschule eröffnet. Trotz des schlechten Wetters kamen zahlreiche Gäste zur kleinen Feier und freuten sich über das gelungene Großprojekt des Fördervereins der örtlichen Grundschule.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie im folgenden Pressebericht.



"Milch und mehr - Alternativen für schlechte Milchpreise"

Download
Milch und Mehr_Ablauf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 498.7 KB

 ... war Thema der Infoveranstaltung am 06. Oktober um 19:30 Uhr im Tafelhaus Steinhauer in Schenklengsfeld, an der etwa 40 Interessierte teilnahmen. Die heimische Landwirtschaft und Milcherzeugung steht unter einem enormen Preisdruck bis hin zur Existenzgefährdung der Betriebe. Eine Alternative für einzelne Betriebe kann die Verarbeitung der Milch und Vermarktung in der Region sein.

Das Regionalforum Hersfeld-Rotenburg und der Verein Natur und Lebensraum Rhön stellten gute Beispiele der regionalen Verarbeitung und Vermarktung von Milch aus der nahen Rhön vor. "Macher aus der Praxis" erläuterten ihre Unternehmungen: die Mobile Käserei der Rhön, eine Hofkäserei und die Käsevermarktung, Milchverkauf ab Hof und Milchtantstellen, die Herstellung von Bauerhofeis. Intensiv wurde über Arbeitskräfteeinsatz, Einrichtungskosten und mögliche Erlöse disktutiert. Vielleicht ergeben sich für einzelne Betriebe Möglichkeiten der regionalen Vermarktung. Die Regionalforen vor Ort unterstützen die Vermarktung mit entsprechenden Initiativen und Projekten. 




Regionaler Fotowettbewerb 2016 - Prämierung der Siegerbilder und Wanderausstellung

„Das findest du nur hier – mein Hersfeld-Rotenburg!“ lautete unser Motto zum ersten regionalen Fotowettbewerb. Fotobegeisterte konnten bis zum 30. August 2016 ihr Lieblingsbild  einreichen. Auslober war das Regionalforum gemeinsam mit dem wildhessen e.V. Die Auslober wollten wissen, was genau "so besonders" Hersfeld-Rotenburg ist. Als Gewinne warteten spannende Preise mit Erlebnissen und Genüssen unserer Region.

    

Die Auszeichnung der Gewinnerbilder und Preisträger fand am 07. Oktober 2016 im Kurhaus Bad Hersfeld statt. Landrat Dr. Michael Koch und LEADER-Beiratsvorsitzender Harald Preßmann übergaben die 15 Siegerpreise. Eindrucksvoll präsentieren sich die Siegerfotos und Preisträger. Mit Gefühl für den Augenblick haben sie tolle Eindrücke unserer Heimat vor die Linse geholt! 

Alle Preisträger und Gäste waren Mitte Oktober zu einer Tour auf den Monte Kali eingeladen, mit dabei natürlich immer die Fotoausstattung!

 

In einer Wanderausstellung sind die Siegerbilder und alle Wettbewerbsfotos bis Mitte 2017 in der Region Hersfeld-Rotenburg auf Tour:

- bis Ende Oktober 2016 im Kurhaus in Bad Hersfeld,

- bis Anfang Januar 2017 im Rathaus in Alheim,

- Mitte Januar bis Mitte März 2017 im Landratsamt in Bad Hersfeld,

- Ende März bis Mitte Mai 2017 im Kalimuseum in Heringen.

Weitere Termine folgen!




Eröffnung Lutherweg 1521 - Abschnitt Hersfeld-Rotenburg und Vogelsberg

Am Sonntag, den 07. August 2016, wurde der Lutherweg 1521 in den Landkreisen Hersfeld-Rotenburg und Vogelsberg eröffnet.

An der geführten Pilgerwanderung von Kathus nach Bad Hersfeld nahmen rund 120 Interessierte teil. Am prächtigen Sommertag nahmen sie besondere Eindrücke des Pilgerwegs mit. Der anschließende Festakt fand unter den großen Bäumen im Stiftsbezirk in Bad Hersfeld statt. Die Begrüßung übernahmen die Hersfelder Mön-che mit Läuten der historischen Lullusglocke.

Die etwa 200 Gäste und Vertreter aller Kommunen am Weg erlebten gemeinsam die Eröffnung des WAbschnitts zwischen Berka/Werra und Mücke im Vogelsberg durch Landrat Dr. Michael Koch. Krönender Abschluss waren die Bibelworte in der Sprache Luthers, vorgetragen von Schauspielern der Bad Hersfelder Festspiele.  

Im Mai 2017 wird in Romrod im Vogelsberg der gesamte Lutherweg 1521 zwischen Worms und der Wartburg seiner Bestimmung übergeben.

 

 Impressionen finden Sie im Pressebericht.


Kontakt

Logo Regionalforum Hersfeld-Rotenburg

Regionalforum Hersfeld-Rotenburg

Leinenweberstr. 1

36251 Bad Hersfeld

Tel: (06621) 944-170

Email: buero@regionalforum-hef-rof.de

 

Gefördert durch: